Gabelstaplerersatzteile günstig bei Gabelstaplerzubehör Rehberg OHG

Sie suchen Ersatzteile für Ihren Gabelstapler in Oldenburg? Das Ganze soll kostengünstig und qualitativ hochwertig sein? Dann sind Sie bei Rehberg Gabelstaplerzubehör und Gabelstaplerersatzteile OHG an der richtigen Adresse. Wir führen original Ersatzteile aller namhafter Hersteller.

Durch niedrige Personal- und Lagerkosten ist es möglich unsere Gabelstaplerersatzteile und Staplerteile zu günstigen Preisen zu vertreiben. Somit liegen wir sogar wesentlich unter dem dem Verkaufspreis der Staplerhersteller. Natürlich bleiben alle Garantie- und Serviceansprüche dabei erhalten. Unter anderem führen wir die gängigen Ersatz und verschleißteile wie Reifen, Batterien, Gabelzinken, Kabinen, Fahrersitze sowie Anbaugeräte und Reinigungstechnik.

Spezielle Angebote von Ersatz- und Zubehörteile für Großkunden

Sie sind Gewerbetreibernder im Bereich Flurförderfahrzeuge, Gabelstapler und Hubwagen und suchen nach einem kompetenten Partner für Ersatz- und Zubehörteile? Wir bieten unseren Großkunden speziell auf sie zugeschnittene Angebote. Kontakieren Sie uns!
Zum Kontaktformular

Sind Sie auf der Suche nach Gabelstapler Ersatzteilen in Oldenburg?

Egal ob Ersatzteile, Fahrersitze, Gabelzinken und Reifen wir liefern deutschlandweit unter anderem nach Oldenburg. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung.
Zum Kontaktformular

Was erwartet Sie hier im Umkreis

Oldenburg (niederdeutsch: Ollnborg, saterfriesisch: Ooldenbuurich) ist eine kreisfreie Stadt in Niedersachsen. Nach der Hauptsatzung der Stadt lautet ihr Name Oldenburg (Oldb). Das Statistische Bundesamt führt sie unter dem Namen Oldenburg (Oldenburg).

Die Universitätsstadt und ehemalige Residenzstadt bzw. Hauptstadt der Grafschaft, des Herzogtums, des Großherzogtums, des Freistaates und des Landes Oldenburg – daher auch der Zusatz (Oldb) im Namen der Stadt – ist mit 160.000 Einwohnern nach Hannover, Braunschweig und Osnabrück die viertgrößte Stadt sowie eines der Oberzentren des Landes Niedersachsen. Oldenburg war bis zum 31. Dezember 2004 Sitz des Regierungsbezirks Weser-Ems. Er wurde mit diesem Datum – wie auch alle anderen Regierungsbezirke in Niedersachsen – aufgelöst. Seitdem ist Oldenburg Sitz einer Regierungsvertretung des Landes Niedersachsen.

Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1945 die Großstadt-Grenze von 100.000 Einwohnern.
Oldenburg gehört seit April 2005 zur europäischen Metropolregion Bremen/Oldenburg, einer von insgesamt elf europäischen Metropolregionen in Deutschland.
Am 28. Februar 2008 verlieh der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft Oldenburg den Titel „Stadt der Wissenschaft“ des Jahres 2009.

Nachbargemeinden

Folgende Gemeinden grenzen an die Stadt (im Uhrzeigersinn beginnend im Osten):
Stadt Elsfleth (Landkreis Wesermarsch), Hude (Oldenburg), Hatten und Wardenburg (alle Landkreis Oldenburg) sowie Edewecht, Bad Zwischenahn, Wiefelstede und Rastede (alle Landkreis Ammerland)

Wir in Ihrer Nähe

Unsere Hersteller

Unsere Ersatzteile